Lehrgänge

D-Lehrgänge:

Bei diesen Lehrgängen handelt es sich um Freizeiten in denen Jungmusiker ab 12 Jahre ihre musikalischen Fähigkeiten in Theorie und Praxis von einer kompetenten Jury bewerten lassen können. Den Jungendlichen sowie den Musikvereinen wird hiermit die Möglichkeit gegeben den Ausbildungsstand, sowie die Qualität der Ausbildung überprüfen zu können. Die Lehrgänge werden nach den Bestimmungen der Bläserjugend Baden-Württemberg durchgeführt. Der ausrichtende Verband ist in unserem Fall die Bläserjugend Neckar-Alb.

Für die jugendlichen Musiker stehen allerdings nicht nur die musikalischen Aspekte im Vordergrund, sondern auch der Spaß, den so eine Woche mit vielen Musikern aus allen Vereinen des Kreisverbandes Neckar-Alb mit sich bringt. Hierdurch werden die Jugendlichen nicht nur in musikalischer Hinsicht geschult sondern auch die Entwicklung sozialer Fähigkeiten gefördert.

Für Fragen stehen die verantwortlichen der Bläserjugend Neckar-Alb gerne zur Verfügung. www.bvna.de/blaeserjugend/lehrgaenge

Wir stellen uns vor – der Musikverein Hirschau aus dem Tübinger Vorland